Swipe to the left
Ständig erkältet? Gesund durch den Winter mit diesen 10 Tipps!

Ständig erkältet? Gesund durch den Winter mit diesen 10 Tipps!

Lesezeit: 10 gesunde Minuten

Die kalte Jahreszeit bricht an und schon ist sie da: Die Erkältung, die gefühlt niemals zu Ende geht.

Ständig erkältet | Tipps gegen ErkältungEs ist aber auch schwer, nicht krank zu werden, wenn um dich herum alles hustet und niest und du die Bakterien und Viren förmlich durch die Luft fliegen siehst.Wie du es dieses Jahr trotzdem schaffst, nicht ständig erkältet zu sein und gesund durch den Winter zu kommen, das erfährst du mit unseren 10 Tipps gegen Erkältung!

Du bist schon krank? Der Quick Fix gegen Erkältung

  • Regelmäßig die Trinkflasche wechseln (alle, auch die am Bett oder dem Schreibtisch ;))
  • Regelmäßig die Zahnbürste wechseln (am besten sobald du merkst, dass deine Erkältung besser wird oder du nicht mehr krank bist)
  • In einem Haushalt Zahnbürsten in getrennte Becher stellen
  • Regelmäßig Türklinken desinfizieren
  • Regelmäßig das Handy desinfizieren (mit einem Desinfektionstuch)

Du willst nicht krank werden? 10 Tipps gegen Erkältung

1.) Bakterien und Viren Adé: Regelmäßig Hände waschen!

Ständig erkältet | Tipps gegen ErkältungSich regelmäßig und vor allem gründlich die Hände zu waschen, scheint ein alter Hut zu sein. Und dennoch waschen sich etwa ein Drittel der Deutschen unter fünfmal am Tag die Hände [1]. Für eine gesunde Abwehr an einem verschnupften Wintertag zu wenig! Denn mit fallenden Temperaturen, steigen die Ansteckungsgefahr und die Erkältungen. Die kalte Winterluft sorgt nämlich dafür, dass sich die Blutgefäße deiner Nasen- und Mundschleimhäute verengen. Dies verringert ihre Durchblutung und damit die Möglichkeit für deine Abwehrkräfte an Ort und Stelle Erkältungsviren abzuwehren. Corona-, Rhino- und Adenoviren können somit durch Tröpchenübertragung (z.B. beim Husten, Niesen, oder Naseputzen) leicht in deinen Organismus gelangen und selbst Menschen mit starken Abwehrkräften anstecken.Wichtig beim Händewaschen:

  • Auch zwischen den Fingern und den Daumen gut mitwaschen und nicht mit der Seife sparen!
  • Auf einem Stück fester Handseife sammeln sich mehr Bakterien als in Flüssigseife, jedoch sollte auch ein Flüssigseifenspender regelmäßig ausgetauscht werden [2].
  • Wasche dir vor jedem Essen die Hände!
  • Händewaschen gegen Erkältungen als erste Amtshandlung, wenn du nach Hause kommst!
  • Ein kleines Desinfektionsmittel in der Handtasche oder dem Rucksack als Waffe gegen Erkältungsviren.

2.) Sport gegen Erkältung: Wie dein Immunsystem fit bleibt

Ständig erkältet | Tipps gegen ErkältungDu bist ständig erkältet und dann immer sehr lange krank? Regelmäßiger Sport pusht dein Immunsystem! Auf der einen Seite wird dein Kreislauf angeregt und dein Stoffwechsel angekurbelt, wodurch dein Körper besser und schneller mit wichtigen Nährstoffen versorgt wird. Auf der anderen Seite wird durch körperliche Aktivität deine Schlafqualität verbessert! Du schläfst nicht nur schneller ein, sondern schläfst insgesamt auch tiefer! Wo wir schon beim nächsten Punkt wären:

[Achtung: Sportliche Aktivität sollte natürlich als Prävention gegen ständige Erkältung verstanden werden. Wenn die Erkältung einmal ausgebrochen ist, solltest du dir Ruhe und Erholung gönnen, damit dein Körper seine volle Kraft auf Viren Abwehr und Genesung legen kann. Außerdem kannst du dir eine Myokarditis (eine Herzmuskelentzündung) oder eine Lungenentzündung holen, wenn du erkältet Sport treibst!]

3.) Ausreichend Schlaf - bei Erkältung besonders wichtig

Nach einer ordentlichen Mütze Schlaf fühlst du dich nicht nur emotional ausgeglichener und wirst resistenter gegenüber Stress. In der Nacht arbeitet dein Körper auch an einem starken Immunsystem, indem er Entzündungsstoffe abbaut! Du wirst resistenter gegen Erkältungen!

4.) Frische Luft: Mit Vitamin D gegen Erkältung

Ständig erkältet | Tipps gegen ErkältungWenn du im Winter ständig erkältet bist, kann dies daran liegen, dass in der dunklen Jahreszeit Grippeviren durch den weit verbreiteten Vitamin D Mangel leichter Einzug in deinen Körper erhalten. Denn dein Imunsystem wird nicht nur durch Kälte, sondern auch durch einen Vitamin D Mangel geschwächt. Vitamin D stimuliert in deinem Gehirn einen Bereich, der Botenstoffe aussendet, die zum Beispiel deine Körpertemperatur oder die Ausschüttung von Hormonen regulieren. Zu diesen Hormonen gehören zum Beispiel das Stresshormon Cortisol und auch Melatonin, das deine innere Uhr steuert (wann du dich müde fühlst). Bei einem Mangel an Vitamin D steigt damit dein Stresslevel (über Cortisol) und gleichzeitig fühlst du dich oft müde und antriebslos (durch gesteigerte Melatonin-Werte) [3]. Du wirst schneller krank.

In unseren Bootcamps kannst du ausreichend Bewegung mit frischer Luft kombinieren. Komm’ jetzt in deinem völlig unverbindlichen und kostenfreien Probetraining vorbei und probier’ Outdoor Fitness mit Original Bootcamp einfach mal aus: Hier geht es zu deinem Probetraining!

Hier liest du mehr über die Vorteile von Outdoor Fitness!

Ständig erkältet | Gesund durch den Winter5.) Magnesium bei Erkältung

Dauerhaft krank? Das Power Mineral Magnesium kann dir zu mehr Entspannung, einem tieferen Schlaf und damit zu einem stärkeren Immunsystem verhelfen [4,5,6]. Denn Magnesium wirkt als natürlicher Gegenspieler von Calcium und hemmt damit den Einstrom von Calcium in die Muskelzellen. Über verschiedene Hemmungsprozesse wird so die Erregbarkeit von Muskeln und Nerven reduziert, und damit der Gefäßtonus und Blutdruck gesenkt. Hier liest du mehr über die Volkskrankheit Magnesiummangel.

6.) Zink bei Erkältung

Husten und Nase schniefen vorbeugen: Zink ist in deinem Immunsystem unter anderem für das Wachstum und die Produktion von Lymphozyten und damit auch für die Bildung von Antikörpern verantwortlich [7]. Lymphozyten wie zum Beispiel die Killerzellen oder Gedächtniszellen machen Schadstoffe in deinem Körper unschädlich und erkennen im Falle einer erneuten Infektion den Erreger schneller - dein Körper kann effektiver und schneller gegen Infektionen vorgehen. Mehr darüber wie du einen Zinkmangel beheben kannst, liest du in unserem Artikel über Zinkmangel.

7.) Hausmittel gegen Erkältung #1: Knoblauch vertreibt nicht nur Vampire

Du suchst ein natürliches Mittel gegen Erkältung, weil du im Winter dauerhaft krank bist? Im Knoblauch hast du dein Wundermittel gefunden! Denn der Wirkstoff Allicin, der sich in Knoblauch versteckt, tötet in deinem Körper auch noch in 100.000-facher Verdünnung Bakterien ab! Gib Erkältungen und Husten keine Chance!

8.) Hausmittel gegen Erkältung #2: Brokkoli

Wenn du ständig erkältet bist, kannst du mit Brokkoli auf natürliche Weise dein Immunsystem stärken:

Ständig erkältet | Tipps gegen Erkältung

Antioxidantien: Brokkoli (wie auch Blumenkohl) enthält eine große Menge an Antioxidantien (wie zum Beispiel Guthation, eine Antioxidans mit schwierigem Namen, oder Cholin). Diese reduzieren oxidativen Stress in deinem Körper und machen dich so resistenter gegen Erkältungsviren und andere Bakterien [8]. Mehr dazu liest du in unserem Artikel über freie Radikale und Antioxidantien!

Dir fällt es schwer, Gemüse in deinen Alltag zu integrieren? Klicke auf das Wort Gemüse und erhalte wertvolle Tipps für mehr Gemüse!

9.) Einfaches Mittel gegen Erkältung: Ausreichend Wasser trinken

Ausreichend Wasser zu trinken, ist nicht nur für die Aufrechterhaltung deiner Vitalfunktionen wichtig. Dein Körper braucht ausreichend Flüssigkeit, um Schad- und Giftstoffe aus dem Körper zu transportieren und dich so von innen gesund zu halten. Hier erfährst du, wie viel Wasser du trinken musst, um gesund zu bleiben !

10.) Natürliches Mittel gegen Erkältung: Heiße Zitrone mit Honig

Ständig erkältet | Tipps gegen ErkältungWenn du gesund durch den Winter kommen möchtest, kann dir das süßlich-saure Getränk dabei helfen. Denn eine heiße Zitrone bringt neben einer Tasse Wasser (ausreichend trinken ;) ) auch eine ganze Menge Vitamin C mit sich. Zwar lassen sich Infekte durch Vitamin C nicht komplett verhindern, das Vitamin hilft dir jedoch, ebenso wie Antioxidantien, oxidativen Stress in deinem Organismus zu reduzieren.
Oxidativer Stress? Was war das noch mal? Das liest du hier: Antioxidantien und freie Radikale – Das Yin & Yang Verhältnis für ein langes Leben. Der Honig im Gegenzug hat eine antibakterielle Wirkung und kann Bakterien im Mund- und Rachenraum wirksam bekämpfen. Nase laufen Adé!

Ständig erkältet und dauerhaft krank? Was du sonst noch tun kannst:

  • Den Temperaturen entsprechend kleiden! Es ist kalt draußen? Dann pack dich warm ein und schütze vor allem Körperstellen, über die schnell Wärme abgegeben wird: Kopf, Hals, Nacken, Décolté, Füße und Fußgelenke!
    Hier findest du die richtige Sportbekleidung im Winter.
  • Regelmäßig lüften, trockene Heizungsluft vermeiden: Eine trockene Heizungsluft trocknet deine Schleimhäute aus - eine Einladung für Bakterien und Viren. Zusätzlich zu einem regelmäßig geöffneten Fenster kannst du auch eine Wasserschale mit einem Tröpchen ätherischer Öle (z.B. Lavendel oder Kamille) auf die Heizung stellen. Damit riecht es in deiner Wohnung nicht nur zauberhaft, die Schale schützt deine Raumluft auch vor stickigier Trockenheit.

Du hast keine Lust mehr, ständig erkältet zu sein? Mit unseren 10 Tipps gegen Erkältung kommst du dieses Jahr gesund durch den Winter!

In unserem Outdoor Fitness Kursen verbindest du übrigens die Punkte 2.) und 4.). Komm daher gleich vorbei und teste dein völlig unverbindliches Probetraining. Lass dich überzeugen von viel frischer Luft, einer gemeinschaftlichen Atmosphäre und der unterstützenden Community deines Bootcamp Teams. Hier kannst du eine Stunde lang schwitzen, lachen, und dich richtig auspowern - komm auf deine Kosten, und das völlig kostenlos!

Denn das Probetraining ist für dich gratis!

Hier geht es zu deinem unverbindlichen und kostenfreien Probetraining in deiner Stadt!

Ständig erkältet | Tipps gegen Erkältung

Quellen

[1] https://de.statista.com/statistik/daten/studie/411...
[2] Kabara, J. J., & Brady, M. B. (1984). Contamination of bar soaps under" in-use" conditions. Journal of environmental pathology, toxicology and oncology: official organ of the International Society for Environmental Toxicology and Cancer, 5(4-5), 1-14.
[3] Perry, B. W. (2012). Fitness for geeks: real science, great nutrition, and good health. " O'Reilly Media, Inc."
[4] Verhas M, de la Gueronniere V, Grognet JM, Paternot J, Hermanne A, Van den Winkel P, Gheldof R, Martin P, Fantino M, Rayssiguier Y: Magnesium bioavailability from mineral water. A study in adult men. Eur J Clin Nutr. 2002 May; 56(5):442-7.
[5] Held, K., Antonijevic, I. A., Künzel, H., Uhr, M., Wetter, T. C., Golly, I. C., ... & Murck, H. (2002). Oral Mg2+ supplementation reverses age-related neuroendocrine and sleep EEG changes in humans. Pharmacopsychiatry, 35(04), 135-143.
[6] Nielsen, F. H., Johnson, L. K. & Zeng, H. (2010). Magnesium supplementation improves indicators of low magnesium status and inflammatory stress in adults older than 51 years with poor quality sleep. Magnesium Research, 23(4), 158-168.
[7] Rink, L. (2000). Zinc and the immune system. Proceedings of the Nutrition Society, 59(4), 541-552.
[8] Mehta, A. K., Singh, B. P., Arora, N., & Gaur, S. N. (2010). Choline attenuates immune inflammation and suppresses oxidative stress in patients with asthma. Immunobiology, 215(7), 527-534.

Die Abwehr stärken! Infekt vorbeugen! Anti Nase Laufen! Die Erreger am Infekt hindern! Starke Abwehr mit diesen Tipps!


Tamara G. vor 28 Tagen at 17:18
Danke für den tollen Artikel!
Vanessa Martins vor 26 Tagen at 09:12
Vielen Dank für dein Feedback Tamara, es freut mich, dass dir der Artikel gefallen hat!
Thomas vor 27 Tagen at 16:58
Richtig gute Tipps und schön humorvoll verpackt.
Ein schöner Artikel, der mir hoffentlich dabei hilft, meine Erkältung, die ich seit fünf Wochen mit mir rumschleppe, loszuwerden.
Lg
Vanessa Martins vor 26 Tagen at 09:18
Hallo lieber Thomas,
danke für dein nettes Feedback!!
Ich hoffe, die Tipps helfen dir und du wirst deine Erkältung schnell los - gute Besserung!
Paul Karl vor 12 Tagen at 17:27
Richtig nett geschrieben!
Christoph Adelmann vor 11 Tagen at 08:19
Richtig netter Kommentar;)