Probetraining

Stay strong, stay safe

Original Bootcamp Schutz- und Hygienekonzept

Stand: 24.11.2021

Wir haben uns das Ziel gesetzt, das sicherste Outdoor Fitness Training für dich anzubieten. Zum Schutz unserer Kunden, unserer Trainer/innen und Mitmenschen verpflichten wir uns, die folgenden Schutz- und Hygienemaßnahmen umzusetzen. Dieses Konzept soll die übergreifenden Rahmenbedingungen erklären, die von deiner/deinem Trainer/in insbesondere zur Organisation des Trainings an der jeweiligen Location individualisiert werden. Bei Fragen wende dich gerne an deine/n Trainer/in oder unseren Schutz- und Hygienebeauftragten:

Felix Felder

felix@original-bootcamp.com

+49 (0) 221 485 301 17

Trainingsorganisation

  • Es muss während des Trainings durchgehend ein erkennbarer 1.5m Abstand zwischen dir und den anderen Teilnehmern & dem Trainer sichergestellt sein. WICHTIG - auch wenn es sich komisch anfühlt - das gilt auch für Personen aus einem Haushalt, da von außen die Abstandregelung sichtbar sein muss.
  • Taktile Korrekturen durch den/die Trainer/in sind vor diesem Hintergrund nicht erlaubt.
  • So schwer es uns fällt: Umarmungen, Hände schütteln und High 5’s vor, während und nach dem Training sind leider verboten.
  • Es gibt einen Anreise- und Abreisekorridor, um den Abstand bei zwei aufeinander folgenden Kursen sicher zu stellen -> Weitere Infos erfährst du von deinem/r Traine/in.
  • Zwischen nacheinander stattfindenden Trainingsgruppen planen wir einen Zeitpuffer von 5 Minuten ein, um eine Gruppenvermischung zu vermeiden. Komm deshalb bitte pünktlich zu deinem Training und verlasse das Trainingsareal nach Abschluss der Einheit zügig.

 

Regelungen und Vorgaben

  • Ein Mundschutz ist derzeit nicht verpflichtend. Du bist jedoch willkommen einen Mundschutz zu tragen, wenn du das möchtest.
  • Falls du ausschließlich leichte Schnupfensymptome haben solltest, bitten wir dich zunächst 24 Stunden zu warten und in der Zeit nicht zu trainieren. Sollten nach den 24 Stunden keine weiteren Symptome auftreten, bist du nach den offiziellen Vorgaben keine Risikoperson. Du kannst in diesem Fall, solltest du dich körperlich belastbar fühlen, wieder am Training teilnehmen.
  • Falls du weitere Krankheitssymptome (insbesondere Husten oder Fieber) aufweist, bitten wir dich Zuhause zu bleiben.
  • Falls Trainer/innen von entsprechenden Symptomen betroffen sind, versuchen wir in den lokalen Teams eine Vertretung zu organisieren. Ansonsten werden gegebenenfalls ausfallende Einheiten nachgeholt.
  • Im Fall einer angeordneten Quarantäne oder wenn du dich aufgrund einer Risikobegegnung unsicher fühlst, ist uns natürlich wichtig, dass du, sofern du keine Krankheitssymptome hast und dich belastbar fühlst, trotzdem trainieren kannst. Mit dem Gutschein Code „Plan-C” kannst du bis zu 4 verpasste Einheiten im Wert von je 11 Euro zu einem Zeitpunkt deiner Wahl in unseren Online Bootcamps kostenfrei nachholen. Solltet du 4 oder mehr Termine verpassen, gelten unsere regulären Kulanzregeln.
  • Informiere bitte deine/n Trainer/in, falls du dich in Quarantäne begeben musst oder selbst positiv auf Covid 19 getestet wurdest. Wir entscheiden dann je nach Situation und in Absprache mit den Behörden, ob und auf welchem Weg die anderen Kursteilnehmer/innen informiert werden müssen.
  • Als Probeteilnehmer musst du online angemeldet sein, sonst kannst du leider nicht am Training teilnehmen. Dies ist wichtig, um mögliche Infektionsketten nachvollziehen zu können.
  • Wir müssen dich leider vom Training ausschließen, wenn das Schutzkonzept von dir nicht eingehalten wird.

 

Einsatz von Equipment

  • Bitte bringe eine eigene Matte oder ein großes Handtuch mit.
  • Es wird primär Equipment mit leicht zu reinigender Benutzungsoberfläche eingesetzt. Dazu zählen: Kettlebells, Kurzhanteln, Sling Trainer, Wilde Seile, Springseile, Agility Ladder & Tubes mit Griffen. Deine/n Trainer/in kümmert sich um die entsprechende Umsetzung und kann auch Geräte wie Superbands und Minibands einsetzen, solange deren anschließende Reinigung gewährleistet ist 
  • Dir steht natürlich offen, ob du Equipment grundsätzlich nutzen möchtest oder nicht – Dein/e Trainer/in bietet dir gerne Alternativen an.
  • Die Equipment-Nutzung ist so umzusetzen, dass der Abstand zwischen dir und den anderen Trainierenden jederzeit 1.5 Meter beträgt
  • Dein/e Trainer/in reinigt das genutzte Equipment vor und nach jeder Einheit mit einem Mikrofasertuch in Kombination mit einem Fettlöser im Einklang mit den Vorgaben der Corona Schutz Verordnung für Fitnessstudios/Fitnessanbieter der Bundesländer
  • Falls du das Equipment nutzen möchtest, bitten wir dich darum vor dem Training deine Hände mit geeignetem Handdesinfektionsmittel zu desinfizieren (Das Desinfektionsmittel wird dir durch deine/n Trainer/in gestellt).
  • Falls du zusätzlich hygienische Vorbehalte haben solltest, empfehlen wir dir ergänzend die Nutzung von Trainingshandschuhen mit rundum Fingerschutz

Regionale 2G oder 3G Teilnahmebeschränkungen

Die lokalen Bestimmungen können von Bundesland zu Bundesland variieren. Daher kann es sein, dass in einigen Städten vor dem Training, je nach lokaler Bestimmung, ein 2G oder ein 3G Nachweis von allen Trainingsteilnehmern zu erbringen ist. Eine Übersicht findest du HIER.

Als 3G Nachweise gelten:

  • du bist geimpft 
    • voller Impfschutz
    • Nachweis durch Impfausweis (Impfpass oder digitaler Nachweis in der CovPass App)
  • du bist genesen 
    • positiver PCR Test
    • mind. 28 Tage her; max. 6 Monate alt
  • du hast ein negatives Testergebnis 
    • max. 24-48 Std alt (je nach Bundesland)
    • Ergebnis mitbringen (digital oder analog)

Als 2G Nachweise gelten:

  • du bist geimpft 
    • voller Impfschutz
    • Nachweis durch Impfausweis (Impfpass oder digitaler Nachweis in der CovPass App)
  • du bist genesen
    • positiver PCR Test
    • mind. 28 Tage her; max. 6 Monate alt

Sollten entsprechende Vorgaben für dein Camp zutreffend sein, wird dein/e Trainer/in dich dazu vorab kontaktieren und informieren. Die Trainer/innen kontrollieren die 2G oder 3G Vorgaben vor Ort außerdem vor dem Training. Die Vorgaben gelten auch für Probetrainingsteilnehmer/innen. Auch für Trainer/Trainerinnen gelten derzeit in einigen Bundesländern 2G/3G Vorgaben.

Änderungen sind vorbehalten. Das Konzept wird entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen aktualisiert und angepasst. Stand 25.11.2021

Vielen Dank für dein Verständnis! – Viel Spaß beim Trainieren.

Dein Original Bootcamp Team

#strongertogether