Swipe to the left
Unsere Geschichte: Wie aus einer verrückten Idee das Fitness Bootcamp entstand!

Unsere Geschichte: Wie aus einer verrückten Idee das Fitness Bootcamp entstand!

Original Bootcamp - Unser Weg bis heute im Überblick

Geboren wurde das Original Bootcamp mit einer fixen Idee im Winter 2009. Saskia stellte sich die Frage, warum es in Deutschland noch keine Outdoor Fitness Bewegung wie in anderen Ländern gab. Die Personal Trainerin begann mit dem funktionellen Training im Bikini Bootcamp im Stadtwald. Nach kurzer Zeit war Nils und Saskia klar, dass sie mit Spass die Welt ein Stück gesünder machen wollen. Vorbei an Zukunftsträumereien am Frühstückstisch und einem Wohnzimmer-Büro mit aufgestellter Flipchart ging es dann mit dem roten Bulli Pancho quer durch Deutschland auf der Suche nach neuen Outdoor begeisterten Personal Trainern.

Pancho „Die Pancho Zeit war einfach so großartig, mit dem Bulli haben wir so viele emotionale Momente erlebt und auch wenn der Bulli eigentlich total klapprig war, könnten mir jetzt noch über diese Zeit die Tränen kommen.“ (Nils, als er mir von der Entstehung des Bootcamps erzählt.

Denn auch wenn der Bulli schon auf dem Hinweg das erste Nummernschild verlor und nur einen funktionierenden Frontscheinwerfer besaß, er trug die Bootcamp Eltern durch das Land und füllte den Kofferraum mit einer unaufhaltsamen Euphorie, neuen Hoffnungen und einem größeren Trainerteam.

Neue Wege und den unbändigen Willen Menschen mit der gleichen Euphorie für Outdoor Fitness zu finden

Kreative Guerilla Aktionen sorgten dafür, dass sich Enthusiasmus immer mehr verbreitete und letztendlich auch bei den Kunden ankam. Training mit wilden Seilen und Slingtrainern begeisterten an Kreuzungen die Autofahrer. Wahlplakate wurden umgedichtet und parkende Autos mit „Strafzetteln“ beklebt, die mit lustigen Sprüchen auf das Original Bootcamp aufmerksam machten.

Auch das Bootcamp Bunny wurde geboren, der bei Läufen unsere Booties motivierte, alles zu geben. Bei solchen Aktionen immer mit dabei: ein bisschen Verrücktheit, ganz viel Wagemut und noch mehr Liebe für das Ziel, Deutschland gesünder und glücklicher zu machen.

Nach 2 Jahren voller Emotionen bezogen wir unser erstes richtiges Original Bootcamp Büro in Köln. Wir waren gepackt von Unbedarftheit und vielleicht auch ein wenig Naivität, was sich auch in unserer ersten Trainerfortbildung widerspiegelte: Der erfolgreiche erste Tag des Wochenendes wurde nämlich gleich so eifrig gefeiert, dass Tag 2 der Fortbildung erst verspätet um 13 Uhr starten konnte.

Chris alias Locke, der kurz nach Gründung der 3. Mann im Bunde wurde, ließ schließlich auch die "Fit For Fun" unseren unbändigen Tatendrang entdecken. Sie druckte ganze acht Seiten über das Vorhaben der verrückten Outdoor Fitness Fans, die Deutschland in einem rosa Hasenkostüm vor türkisem Hintergrund und in einem alten, roten Bulli erobern wollten.

So wuchs unser Team an Trainerherzen Stück für Stück und die ersten Team Events wurden organisiert. Hier standen und stehen auch heute noch neben Vorträgen und Besprechungen vor allem der Spaß und das Team als Familie im Vordergrund.

Und wo das Herz unseres Original Bootcamps wuchs, so knüpften Sassy und Nils auch den Bund ihrer Herzen noch enger zusammen. Den Ort ihrer Hochzeit in Portugal teilen die Beiden mit uns noch bis heute. Denn an dem kleinen Strand vor dem Boutique Hotel an der Algarve, an dem sich die Original Bootcamp Eltern das Ja-Wort gaben, endet heute in unseren Portugal Fitnessreisen die Wanderung mit einem gemütlichen Picknick.

Nichts ist selbstverständlich - Das Leben ist wie eine Pralinenschachtel!

Doch wie Forrest Gump schon so schön formuliert hat: Das Leben ist wie eine Schachtel Pralinen und man weiß nie, was man bekommt. Und so wie das Feuer in unseren Bootcamp Herzen flammte, verloren wir 2015 auch unser Kölner Büro in Vogelsang an einen Großbrand - drei Wochen vor der Geburt von Sassy’s und Nils‘ Tochter Lani.

Und auch wenn der Brand nie aufgeklärt wurde - er war Ursache für etwas Großartiges. Denn auch wenn die Zeit für uns natürlich keine Einfache war - die Suche, Planung, Planverwerfung und Neuplanung eines neuen Bootcamp Headquaters haben uns am Ende noch enger zusammengeschweißt. Gemeinsam als Team sind wir gewachsen und haben an Stärke gewonnen.

So hatte der Brand unseres ersten Büros letztendlich doch etwas Gutes: Ohne ihn wären wir wahrscheinlich nie in unser heutiges Bürogebäude gezogen und die Bootbox hätte es nicht gegeben.

Die Zahl der 33.343.446 High Fives in unseren Camps wäre kleiner und unsere Sehnsucht nach einer optimalen Trainingslocation größer.


Unsere Leidenschaft hört nicht auf! We stay strong!

Am Ende des Tages braucht es für einen Regenbogen manchmal eben auch etwas Regen. Und so arbeiten wir bis heute und auch in Zukunft daran, unsere Leidenschaft für Outdoor Fitness weiter in die Welt hinauszutragen - und rufen unser 7-3-1 in die Parks und Lüfte dieses Landes! :)

In diesem Sinne:

7 - 3 - 1 BOOTCAMP!!!!
Stay Strong :)

Original Bootcamp im Zahlen: Hier stehen wir heute:

  • Insgesamt gibt es über 20.000 Booties in Deutschland.
  • Wir sind täglich in 52 Städten aktiv
  • Deutschlandweit kämpfen über 200 Trainerinnen und Trainer für deine Gesundheit und dein Wohlbefinden
  • Über 1500 Teilnehmer waren bei unseren Fitness Breaks in Portugal, Sankt Peter Ording und Holland seit 2013 mit dabei – unsere Reisen sind immer ausgebucht!
  • Unternehmen wie Sky, L'Oréal Deutschland, REWE, Brunel, Cleverbridge sowie der Köln/Bonn Flughafen gehören zu unseren Firmenkunden
  • Zahlreiche Pressebeiträge in Fachzeitschriften wie der Fit For Fun, Shape, Men´s Fitness sowie in überregionalen Tageszeitungen wie z.B. der F.A.Z wurden über uns verfasst.
  • Etliche nationale TV- und Rundfunkbeiträge im ZDF, ARD Morgenmagazin, RTL, Sat1 Frühstücksfernsehen, N-TV, WDR, RBB, NDR, Bayern 3 sind über uns erschienen.